Infolio- das erste Smartphone ohne Strahlung - weltisch.com
[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Infolio- das erste Smartphone ohne elektromagnetische Strahlung

Seit nun mehr als 9 Jahren ist das iPhone in Europa erhältlich. Seither können wir uns ein Leben ohne Smartphone gar nicht mehr vorstellen. Es ist unser täglicher Begleiter – Egal ob Zuhause oder bei der Arbeit, wir verbringen täglich mehrere Stunden mit Surfen, Telefonieren und Spielen.
Dass die vom Smartphone ausgesendete elektromagnetische Strahlung nicht gut für unseren Körper ist, wird von den Herstellern totgeschwiegen. Jedoch ist bewiesen, dass die elektromagnetische Strahlung schlechte Auswirkungen auf unseren Körper hat. Vor allem wenn die „Quelle“ nahe am Gehirn platziert wird wie es beim Telefonieren der Fall ist.
World Global Network hat nun ein Smartphone entwickelt, welches keine schädliche elektromagnetische Strahlung mehr aussendet. Es ist somit das erste „elektrosmogfreie“ Smartphone auf der Welt. Die schützende Wirkung wurde in langjährigen Tests wissenschaftlich bestätigt. Das Infolio ist mit dem Android Betriebssystem ausgerüstet und verfügt über einen sehr leistungsstarken Akku, welcher mehr als 4 Tage hält. Das Smartphone verfügt über alle gängigen Features und hat dank seinem randlosen Display eine grössere Oberfläche als vergleichbare Geräte von Samsung und Co.
Wer sich vor elektromagnetischer Strahlung schützen will, sich aber nicht gleich ein neues Smartphone kaufen möchte, kommt bei World Global Network trotzdem auf seine Kosten. Fabio Galdi und seine Ingenieure haben einen Sticker entwickelt, welcher die Spitzen der elektromanetischen Strahlung abflacht. Dieser Sticker kann auf Handys, Tablets und andere Gadgets aufgeklebt werden.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][us_gallery ids=”2699,2698,2697,2696,2695,2694,2693,2692,2691,2690,2689,2688,2687,2686,2685,2684″ layout=”masonry” columns=”4″][/vc_column][/vc_row]

Pin
Share
Share
Tweet
WhatsApp