Worldgn führend in nicht-invasiver Blutzuckermessung - weltisch.com

World Global Network führend in der nicht-invasiven Blutzuckermessung

Vor einigen Wochen hat Apple bekannt gegeben, dass sie an der nicht-invasiven Blutzuckermessung arbeiten und in rund 2 Jahren mit einem Produkt auf den Markt kommen wollen. Da haben sie die Rechnung ohne World Global Network, kurz Wor(l)dgn gemacht. Denn Fabio Galdi, CEO und Geschäftsführer des amerikanischen Unternehmens, und seine Ingenieure waren schneller als Apple. Bereits im Winter 2016 kündigte das Unternehmen an, dass sie im 4.Quartal 2017 Blutzucker ohne Stich in den Finger messen können.

Das junge Unternehmen hat bereits in den letzten Jahren innovative Produkte auf den Markt gebracht, welche der Konkurrenz weit überlegen sind. Auch so das Smartband Helo LX, welches Blutdruck, Herz- und Atemfrequenz messen, sowie ein EKG und einen Herztest durchführen kann. Mit der innovativen Sensortechnologie lassen sich nun Messungen durchführen, welche bis anhin nicht möglich waren. Dem Unternehmen ist es nun gelungen Blutglukosewerte nicht-invasiv zu messen. Seit Jahrzehnten versuchen diverse Hersteller den heiligen Gral im Kampf gegen Diabetes zu erreichen. Millionen von Menschen müssen sich jedes Mal in die Haut stechen um den Glukosegehalt im Blut messen zu können. Um dem Anwender ein möglichst genaues Messverfahren anbieten zu können fehlen dem Hersteller jedoch noch Referenzmessungen. Diabetiker auf der ganzen Welt machen für das Unternehmen nun täglich Referenzmessungen mit dem Armband Helo LX und herkömmlichen Messmethoden. Die Daten werden von Wor(l)dgn gesammelt und verarbeitet. So soll sichergestellt werden, dass die Messresultate des Armbandes mit den sehr genauen Messresultaten von invasiven Verfahren übereinstimmen.

Sobald die nicht-invasive Blutzuckermessungs-App für das Armband Helo LX verfügbar ist, wird es den Markt revolutionieren. Millionen von Diabetikern warten seit Jahren auf ein solches Gerät. Das Armband ist jedoch nicht im freien Handel, sondern nur online erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.weltisch.com. Informationen zur Studie finden Sie im eigenen Helo-App-Store. http://www.heloappstore.com/2017/07/06/heka-corp-release-h4g-an-app-to-collect-high-density-ppg/

Pin
Share
Share
Tweet
WhatsApp